Ladestationen, Schnittstellen, Roaming, Backend-Systeme.

Technologie- und Management-Beratung für Elektromobilitätsunternehmen. Meine Kunden sind die Betreiber der Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität. Ich unterstütze bei der Technologie- und der technischen Produktentwicklung. Dabei kann ich mehrjährige Erfahrung auf dem Bereich der Ladeinfrastruktur sowie moderne Produktentwicklungs und Projektmanagementmethoden in die Projekte einbringen.

Leistungen

Meine Expertise im Bereich Elektromobilität und mein Angebot für Ihre Projekte:

  • IT für Ladeinfrastruktur und Roaming
  • Technologie- und Produktentwicklung
  • Roaming-Plattformen und Protokolle
  • Projektmanagement (Agil)
  • Schnittstellenspezifikationen
  • Prototyp-Entwicklung (react, node.js)
  • Plug-and-Charge

Referenzen

Ein Auszug aus meinen bisherigen Projekten und Kunden.

ISO 15118 / Plug-and-Charge (PnC)

Mit der Norm ISO 15118 wird eine umfassende Kommunikation zwischen Fahrzeug und Ladestation ermöglicht. Ich arbeite an der Integration der PnC-Funktionalitäten in bestehende Backend-, Roaming- und Abrechnungs-Systeme. Außerdem unterstütze ich durch meine Mitarbeit im DKE Arbeitskreis 901.0.115 die Weiterentwicklung der DKE-Anwendungsregel.

Open Charge Point Interface (OCPI)

Das Roaming-Protokoll OCPI ermöglicht günstige Peer-to-peer-Verbindungen zwischen den CPOs und MSPs im Roaming. Seit der Konzeption von OCPI bin ich Mitglied des Kremiums.

Eichrechtliche Konformität

Eichrechtliche Konformität
Ladestationen in Deutschland müssen dem Eichrecht genügen. Die Entwicklungen um die Herstellung einer eichrechtskonformen Lösung verfolge ich aktiv und arbeite in den entsprechenden Arbeitskreisen im DKE und BMWi mit.

ULTRA-E

SMATRICS GmbH

eeMobility GmbH

NewMotion

Backend System Feature and Gap Analysis

Bewertung des Status-Quo im Bezug auf Branchenstandards und Aufzeigen von Schwachstellen für das angestrebte Produktportfolie. Kunde: Ein Unternehmen mit Geschäftsbereichen als CPO- und MSP.

Elaad.nl

Team

Expertise in IT für die Elektromobilität:

Simon Schilling

Diplom-Elektroingenieur, arbeitet seit 2011 im Bereich Ladeinfrastruktur für Elektroautos.

Benedikt Öhrig

Projektmitarbeiter (Werkstudent)

Kontakt

Treten Sie mit mir in Kontakt. Verwenden Sie dazu gerne dieses Formular oder eine der Kontaktmöglichkeiten im Hauptmenü.